Werbung


Ohrlochforum

Das private Forum zum Thema Ohrlöcher und Ohrpiercings – Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher …

Re: Ohrloch Nr. 3??

geschrieben von Daniel am 21.11.2013 um 00:08:04 - als Antwort auf: Ohrloch Nr. 3?? von MarcOX
Hi Marc,

wenn es Dir gefällt - dann nichts wie los! Zu alt o.ä. gilt nicht feuer

Ich habe selber beide Ohren mehrfach gelocht - in den seit einiger Zeit das unterste auf 12 - 14 mm gedehnt und mit Tunnel bestückt, durch die ich einen dickeren Ring gefädelt habe, darüber gehts dann passend weiter - und das als promovierter Ingenieur mit viel Endkundenkontakt. Kam bisher nie negativ an smile

Gruß Daniel

 Hi,

nach einigen Jahren habe ich gestern mal wieder meine Ohrringe im linken Ohr getragen. Wie eigentlich immer Creole und Stecker. Mein 1. Ohrloch habe ich mir mit 19 Stechen lassen, das 2. mit 23. Vor ca 10 Jahren habe ich die Ohrringe dann raus genommen. (nur ab und an mal wieder reingemacht damit die Löcher nicht zuwachsen)

Als ich dann gestern vor dem Spiegel stand (mittlerweile mit Glatze) dachte ich naja 2 Klappcreolen beidseitig würden richtig gut aussehen. Aber ich frage mich ob ich mit 36 dafür mittlerweile zu alt bin, ein weiteres Problem ist der Publikumsverkehr @ work. Ich bin mir nicht so sicher ob das so gut ankommt.

Welche Erfahrungswerte habt Ihr im Job? Soll ichs machen?

VG

MarcOX


Antworten zu diesem Beitrag: