Werbung


Ohrlochforum

Das private Forum zum Thema Ohrlöcher und Ohrpiercings – Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher …

Re: Ohrring oder Ohrstecker?

geschrieben von Monika am 09.02.2016 um 22:37:28 - als Antwort auf: Re: Ohrring oder Ohrstecker? von delen
 
 Hallo,
ich als Mann möchte gerne Ohrschmuck tragen. Meiner Freundin habe ich den Wunsch geäußert. Sie meint, mir würde das nicht stehen.
Ich möchte das aber unbedingt.

Nun weiß ich nicht so recht was ich nun machen soll?
Ohrstecker (zu Beginn als Erstschmuck beim Juwellier obligatorisch) oder gleich einen Ohrring von Piercer?
Hier gefällt mir ein Segmentring besser als ein Klemmkugelring.

Was würdet ihr mir empfehlen?

Kai


Tu es, Kai, tu es! Es sind deine Ohren, ergo deine Entscheidung.
Mein Mann war zwar auch erst sprachlos, mittlerweile hat er sich aber mit dem - nicht gerade kleinen - Tattoo auf meinem Rücken recht gut angefreundet.
(Wenn er denkt, ich würde schlafen, fährt er die Linien nach :D )

Zum Wo und Wie würde ich unbedingt zum Piercer raten.

Ob Segmentring oder Klemmkugelring ist prinzipiell egal. Allerdings habe ich unzählige Segmente von Segmentringen verloren, weshalb ich auf Klemmkugelringe umgestiegen bin. Naja, als Frau sieht das dann auch eher wie "normaler" Ohrschmuck aus, wenn man da Klemmkugeln aus Stein drin hat.

Und - geh gleich auf 2 mm.

delen



Kann ich nur besätigen, was Delen schon sagte:

Es es für für Dich, Du machst es nur für Dich.

Und wenn es Dir nicht gefallen sollte, kannst Du das Ohrloch ja wieder zuwachsen lassen.

Ich würde zum Juwellier gehen, da ist es billiger.
Für den Versuch das kennenzulernen und zum Prüfen, vielleicht die Beste Möglichkeit.

Melde Dich mal, was Du gemacht hast.

Monika.

Antworten zu diesem Beitrag: