Werbung


Ohrlochforum

Das private Forum zum Thema Ohrlöcher und Ohrpiercings – Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher …

Ohrloch-Fetisch!

geschrieben von :emaN am 13.10.2017 um 00:45:13 - als Antwort auf: Fetisch? von Markus
 Wie ist das bei Euch? Was reizt Euch, was ist Euer Fetisch? Ist das überhaupt ein Fetisch?

Seit meiner Kindheit fand ich Ohrlöcher bei Mädchen und Frauen total faszinierend. Und ich merkte irgendwann, dass es eine erotische Faszination war...

Bei Männern gefallen mir Ohrlöcher hingegen eher nicht so. Ich selbst könnte mir überhaupt nicht vorstellen, Ohrschmuck zu tragen.

Ich hatte mir allerdings mal aus Neugier selbst ein Ohrloch gestochen und es dann gleich wieder zuwachsen lassen. Denn ich wollte wissen, was Frauen fühlen, wenn sie ein Loch ins Ohrläppchen gestochen bekommen. Und es interessierte mich, wie es sich anfühlt, an einem im Loch steckenden Ding herum zu spielen. Ich fand die Erfahrung zwar echt toll und aufregend, aber eine Wiederholung ist nicht vorgesehen.

Wenn ich eine Frau sehe, achte ich immer darauf, ob und wie viele Ohrlöcher sie hat. Es gefällt mir meist besser, wenn es nicht allzu viele sind, also vielleicht eines oder zwei pro Seite. Wenn sie keine Ohrlöcher hat, ertappe ich mich beim Gedanken, dass es mich enorm reizen würde, ihr ein Loch zu stechen. Das ist so meine geheime Fantasie. Ebenso finde ich bei einer Frau ein leeres Ohrloch erregend, weil ich ihr dann einen Stecker reinstecken könnte. Das wäre sozusagen Ohrlochsex... Und es gefällt mir, wenn ich sehe, wie eine Frau an ihren Ohrringen spielt. In meiner Fantasie ist ein Ohrstecker ein Dildo fürs Ohrloch.

Ich finde übrigens nur Löcher im Ohrläppchen interessant. Andere Piercings finde ich nicht so toll. Außer Helix. Es macht mich nämlich fast verrückt, wenn ich eine Frau sehe, die da oben noch so ein kleines Ringlein hat.

Antworten zu diesem Beitrag: