Werbung


Ohrlochforum

Das private Forum zum Thema Ohrlöcher und Ohrpiercings – Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher …

Re: Fetisch?

geschrieben von Fred am 19.10.2017 um 21:22:29 - als Antwort auf: Re: Fetisch? von Fred
 

Also ich stehe seit meiner Jugend darauf. Das war die Zeit der 80er, als MFOL immer mehr aufkamen, so auch bei den Mädchen in meinem Umfeld. 1-2, 1-3 und 2-3 sind in meiner Erinnerung die Kombinationen von damals. Mich hat es fasziniert und auch erotisiert. Ja, es hatte etwas Experimentierfreudiges, Aufmüpfiges vielleicht auch Verruchtes.

Mir gefällt es bis heute, auch wenn es mittlerweile deutlich mehr als 3 Ohrstecker sein dürfen. Die Ohrstecker müssen aber zusmmenhängend in einer Reihe mit harmonisschen Abständen gestochen sein. Und bitte keine sonstigen Piercings in den Ohren, keine Tunnels, keine Industrials und was es da so alles gibt. Einfach klassische Ohrstecker vom Ohrläppchen an immer weiter nach oben am Ohrrand entlang gestochen. Wenn so reichlich geschmückte Ohren hinter den Haaren hervorblitzen, dann erregen sie meine Aufmerksamkeit, es kribbelt in mir und sie lassen mein Herz schneller schlagen. Das Interesse an der Trägerin ist spätestens dann erwacht.


Auch, wenn dieses Bild hier schon mal gepostet wurde und nicht alle Stecker in einer Linie gestochen wurden - so stelle ich mir ein tolles Ohr vor.



Antworten zu diesem Beitrag: