Werbung


Ohrlochforum

Das private Forum zum Thema Ohrlöcher und Ohrpiercings – Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher …

Re: Recherche-Frage zu gedehnten Ohrläppchen

geschrieben von nitram am 31.10.2017 um 09:12:57 - als Antwort auf: Recherche-Frage zu gedehnten Ohrläppchen von Autorin-bei-Recherche

Hallo,

als es noch nicht in war, also schon vor vielen Jahren, habe ich meine Ohrläppchen auf 10 mm gedehnt. Seitdem trage ich Tunnel und/oder Plugs.

Das Gefühl im Ohrläppchen hat sich dahingehend geändert, als dass das Gespür zugenommen hat, wenn am Tunnel/Plug gezogen/geknabbert wird, das Ohrläppchen bewegt wird.

Bei normaler Reinlichkeit geht vom gedehnten Ohrloch keine Geruchsbelästigung aus. Klar ist, dass sich Ablagerungen bilden (können), aber diese sind mit geringem Aufwand zu entfernen. Hierzu sollte Tunnel/Plug mindestens 1 x wöchentlich herausgenommen und desinfiziert/gereinigt werden.






 Hallo,

wie mein Nick schon sagt, bin ich eine Autorin bei der Recherche - und im Zuge derer bin ich auf dieses Forum gestoßen.

In meinem nächsten (Liebes)Roman soll der Held diese derzeit angesagten "Plugs" in den Ohrläppchen tragen.
Dazu habe ich einige Fragen und ich wäre echt happy, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

a) Betrifft die Empfindsamkeit des Ohrläppchens rings um den Plug bzw. wenn der entfernt ist.
Spürt man in diesem Bereich Berührungen genauso wie bei einem "normal" gepiercten Ohrring-Ohrloch?
Also z. B. wenn der Partner am Ohrläppchen knabbert?

b) Ich habe davon gelesen, gedehnte Ohrlöcher würden "stinken" - ist dem immer so?
Mir kam spontan die Erleuchtung, dass der Partner gar nicht auf die Idee käme, noch am Ohrläppchen zu knabbern?
Oder ist das eine Übertreibung?

Im Voraus schon vielen Dank!


Antworten zu diesem Beitrag: