home neuste suche schreiben login registrieren

Re: Ohrlochstechen während des Weihnachtsurlaub

geschrieben von Marc am 02.12.2013 um 10:02:11 - als Antwort auf: Re: Ohrlochstechen während des Weihnachtsurlaub von provider79

Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.
 
 Hi,

wenn es Dir gefällt ode Du es einfach mal ausprobieren möchtest, dann lass es doch machen. Falls Du es weitgehend "unsichtbar" machen möchtest - einem "Experten" wird bei genauen Hinsehen auch des leere, unbestückte Loch auffallen - kannst Du ja mit dem Stichwort "Retainer" einen durchsichtigen / hautfarbenen Bioflex / PTFE-Stab mit einer kleinen Verdickung vorne dran reinmachen.

Gruß Daniel


Daniel,

Danke für den Tip. Vielen Dank!
Wie lange muss das Ohrloch ausheilen? Ab wann kann ich den Stab rein machen?


Hey, ich hab mir über Ostern 1-1 stechen lassen. Hatte auch etwa 2 1/2 Wochen zum Ausheilen lassen. Hat prima geklappt, war alles danach schon verheilt. Mach es!
Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.
Antworten zu diesem Beitrag:
home neuste suche schreiben login registrieren
lexikon regeln impressum datenschutz