home neuste suche schreiben login registrieren

Re: Ohrlochstechen in Film&Fernsehen

geschrieben von Marc am 10.07.2015 um 15:30:58 - als Antwort auf: Re: Ohrlochstechen in Film&Fernsehen von delen

Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.
 Nicht OhrlochSTECHEN sondern OhrlochDEHNEN wird im Kinofilm "Türkisch für Anfänger" thematisiert.

Uschi (gespielt von Katja Riemann) erklärt Lena und Cem, dass sie nicht so geschrien hat, weil die "Kannibalen" sie schlachten wollten, sondern weil ihr Mann ihr die Ohrlöcher gedehnt hat.


interessant! Ich kann mich nur so vage erinnern, als ich noch recht jung war, da kam das Ohrlochstechen einmal vo, ich weiß eben nicht mehr ob bei wicherts oder den drei damen vom grill. hat mich damals recht fasziniert, in der vor-youtube und vor internet zeit hatte ich davor keine vorstellung wie das so abläuft. leider ist diese szene nicht mehr zu finden.
in österreich gab es auch einen seitenblicke beitrag, wo sich als wetteinsatz andi goldberger einen ohrring vor laufender kamera stechen ließ...
Verstöße gegen die Werte und Regeln des Forums bitte hier melden.
Antworten zu diesem Beitrag:
home neuste suche schreiben login registrieren
lexikon regeln impressum datenschutz