Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: Ohrlochstechen früher

geschrieben von delen am 12.10.2015 um 15:12:02 - als Antwort auf: Ohrlochstechen früher von Katharina
Antwort schreiben
 Hallo,

Ich habe ein altes Ohrloch-Stech-Instrument ersteigern können : ein Neo Ulmia. Bei ihm wurde eine Nadel langsam und zielgenau durch das Ohrläppchen gedrückt. Auf der Nadel befand sich wohl eine goldhülse, die zunächst im Ohrloch verblieb um kurz darauf den Ohrring hindurchzuziehen und die Hülse heraus. Nun, das Gerät ist in einem top Zustand, allerdings fehlt die Hülse. Hat jemand eine Idee, wo ich eine solche herbekommen könnte?

Danke


Beim Goldschmied anfertigen lassen.

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: