Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher ...

Re: Ohrlöcher parallel zum Kopf

geschrieben von delen am 27.10.2015 um 20:59:03 - als Antwort auf: Ohrlöcher parallel zum Kopf von Andi 1
 Hallo,
mir ist aufgefallen, daß bei mir größere Creolen vom Ohr abstehen. Bei kleinen Creolen fällt das nicht auf.
Bei einigen Frauen sitzen die Creolen aber perfekt parallel zum Kopf.
Ist das beim Ohrochstechen bedacht worden ?
Kann man die Lochrichtung mit einer Ohrlochpistole steuern ?

Bin auf Eure Antworten gespannt.


Ich habe keine Ahnung, ob das mit der Pistole beeinflusst werden kann. Jedenfalls hatte ich das Problem auch.
Was mir geholfen hat: Dehnen.
Ich trage jetzt abwechselnd BCR mit 1,6 - 2,0 - 2,4 mm Stärke in Durchmessern bis knapp 3 cm und habe seither a) nie mehr Probleme mit entzündeten Ohrlöchern
b) nie mehr Schmerzen weil Schmuck zu schwer
c) die "Creolen" haben sich perfekt parallel zum Kopf ausgerichtet

Ich verstehe mittlerweile echt nicht mehr, weshalb der ganze Ohrschmuck mit diesen viel zu dünnen Stiften angeboten wird.

Antworten zu diesem Beitrag: