Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: Ohrlöcher parallel zum Kopf

geschrieben von Marc am 29.10.2015 um 13:58:45 - als Antwort auf: Ohrlöcher parallel zum Kopf von Andi 1
Antwort schreiben
 Hallo,
mir ist aufgefallen, daß bei mir größere Creolen vom Ohr abstehen. Bei kleinen Creolen fällt das nicht auf.
Bei einigen Frauen sitzen die Creolen aber perfekt parallel zum Kopf.
Ist das beim Ohrochstechen bedacht worden ?
Kann man die Lochrichtung mit einer Ohrlochpistole steuern ?

Bin auf Eure Antworten gespannt.


Ja sicher kann bzw soll man die Löcher so stechen, dass auch große Ringe getragen werden können. Hier bei 8:44 sieht man dass die Ohtrlochpistole schön parallel zum Kopf gehalten wird, https://www.youtube.com/watch?v=skXbgTwFlmI bzw hier bei 4:30 https://www.youtube.com/watch?v=ZU-_YzdN5OA
Genauso wie man beim piercen die Nadel führen kann, kann man natürlich auch die Ohrlochpitole mit bedacht ausrichten. Ob das immer von allen auch korrkt gemacht wird, ist natürlich ein anderes Thema....

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: