Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher ...

Re: Ohrlöcher parallel zum Kopf

geschrieben von Heiko am 06.11.2015 um 19:47:27 - als Antwort auf: Ohrlöcher parallel zum Kopf von Andi 1
 Hallo,
mir ist aufgefallen, daß bei mir größere Creolen vom Ohr abstehen. Bei kleinen Creolen fällt das nicht auf.
Bei einigen Frauen sitzen die Creolen aber perfekt parallel zum Kopf.
Ist das beim Ohrochstechen bedacht worden ?
Kann man die Lochrichtung mit einer Ohrlochpistole steuern ?

Bin auf Eure Antworten gespannt.


Hallo allerseits,

auch ich hatte dieses Problem.
Als ich meine Löcher vor so ca. 15-18 Jahren selbst gestochen habe, habe ich darauf geachtet, dass die Stecker genau im 90 Grad-Winkel zu den Ohrläppchen stecken - das ist natürlich (später ist man klüger) ein Denkfehler.
Zwischendurch hatte ich meine Löcher auch auf 4 mm gedehnt und Tunnel oder dicke Ringe getragen.
Dann habe ich aber wieder versucht die Löcher schrumpfen zu lassen.
Hat auch ganz gut geklappt - mehr als 2 mm gehen beim besten Willen nicht mehr durch.
Aber dann ist mir das bei dünneren Ringen deutlich aufgefallen, dass die Richtung gar nicht stimmt.

Vor 8 Wochen hatte ich plötzlich die Idee:
Löcher neu stechen - und zwar so, dass die Eintrittstelle vorne am Ohr mit dem alten Loch identisch ist - aber dann eben in dem entsprechenden Winkel davon weg geht, sodass nun hinten (wo es ohnehin keiner sieht) zwei Löcher sind.
Wenn ich jetzt Ringe reinmache stehen die perfekt.

Gestochen habe ich jetzt mit dem Studex System:
http://www.ebay.de/itm/1-Paar-STUDEX-Medizinische-Ohrstecker-TIFFANY-Cubic-Zirkonia-Stahl-75-7522-0100-/251733509739?hash=item3a9c7c866b:g:ODQAAOSwg3FUdaUO

Soll keine Werbung sein - nur ein Beispiel - ich habe silberne Kugeln bekommen, finde die aber jetzt nicht bei dem großen Auktionshaus.

Also falls ihr das probieren wollt... Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
Selbst winzige Stecker überdecken vorne beide Löcher und jetzt stimmt auch die Richtung für Ringe:-)


Soweit zu meiner Erfahrung.
Viele Grüße
Heiko


Antworten zu diesem Beitrag: