Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge diesen melden.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: Ohrring oder Ohrstecker?

geschrieben von delen am 08.02.2016 um 11:20:00 - als Antwort auf: Ohrring oder Ohrstecker? von Kai
Antwort schreiben
 Hallo,
ich als Mann möchte gerne Ohrschmuck tragen. Meiner Freundin habe ich den Wunsch geäußert. Sie meint, mir würde das nicht stehen.
Ich möchte das aber unbedingt.

Nun weiß ich nicht so recht was ich nun machen soll?
Ohrstecker (zu Beginn als Erstschmuck beim Juwellier obligatorisch) oder gleich einen Ohrring von Piercer?
Hier gefällt mir ein Segmentring besser als ein Klemmkugelring.

Was würdet ihr mir empfehlen?

Kai


Tu es, Kai, tu es! Es sind deine Ohren, ergo deine Entscheidung.
Mein Mann war zwar auch erst sprachlos, mittlerweile hat er sich aber mit dem - nicht gerade kleinen - Tattoo auf meinem Rücken recht gut angefreundet.
(Wenn er denkt, ich würde schlafen, fährt er die Linien nach :D )

Zum Wo und Wie würde ich unbedingt zum Piercer raten.

Ob Segmentring oder Klemmkugelring ist prinzipiell egal. Allerdings habe ich unzählige Segmente von Segmentringen verloren, weshalb ich auf Klemmkugelringe umgestiegen bin. Naja, als Frau sieht das dann auch eher wie "normaler" Ohrschmuck aus, wenn man da Klemmkugeln aus Stein drin hat.

Und - geh gleich auf 2 mm.

delen

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: