Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: Gibt es regionale Unterschiede, wie oft Ohrlöcher gestochen werden?

geschrieben von delen am 13.02.2016 um 16:38:26 - als Antwort auf: Gibt es regionale Unterschiede, wie oft Ohrlöcher gestochen werden? von Kornwestheim
Antwort schreiben
 Guten abend Leute,
jetzt fragt mich nicht, wie ich ausgerechnet auf dieses Forum gestoßen bin, irgendwie über ein paar Umwege.

Aber es ist sehr interessant :)

Ich wollte nämlich eigentlich nur nachschauen, ob es tatsächlich Statistiken darüber gibt, ob in manchen Regionen die Frauen (und auch Männer) öfter Ohrringe tragen, als anderswo.

Mir ist nämlich aufgefallen, daß z.B. in NRW weniger Leute Ohrlöcher haben (aber mehr Männer), als beispielsweise in Baden-Württemberg.

Hat das regionale Gründe oder ist es Zufall?



Keine Ahnung - vielleicht wirst du hier bei dieser Studie fündig?

http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/meldung/2014/05/meld02014.html.de

Interesant finde ich ja die dort genannten Zahlen für Piercings inkl. Ohrlöcher von 66% bei Frauen und 15% bei Männern.
Bei Frauen hätte ich ehrlich gesagt an einen Wert > 80% gedacht.

Oder kennt ihr Frauen ohne Ohrlöcher?

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: