Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge diesen melden.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: Oldschool Video

geschrieben von HA 472 am 25.02.2016 um 16:07:38 - als Antwort auf: Re: Oldschool Video von Andi
Antwort schreiben
 Ja , das schlimmste ist definitiv dieses Nadel raus - Ohrstecker rein fummeln. Und dann noch so einen unförmigen


Ich glaube das hat sie auch so gesehen. ^^
Wenn man schon meint das so machen zu müssen sollte man gar nicht erst versuchen den Stecker durchzufummeln. Damit das klappt muss man entweder eine sehr dicke Nadel benutzen - 2 mm oder so - bzw was das vergleichbar große Löcher macht (Eckzähne... aber das ist eine andere Geschichte. aetsch).
Man kann den Ohrstecker vorne problemlos reinstecken, kriegt ihn aber hinten nie durch die letzte Hautschicht. Deshalb gleich mit den Fingern hinten die Haut straffen und den Stecker entschlossen durchdrücken. Gibt ein laut hörbares "Plopp", aber es zwickt nur kurz und der Ohrring ist durch. Außerdem ist so das Risiko ein schiefes Loch zu stechen kleiner als mit der Nadel, weil der Stichkanal natürlich so nur die begrenzte Länge des Ohrsteckers minus X haben kann.

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: