Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher ...

Re: Ohrlochprothese

geschrieben von HA 472 am 09.04.2016 um 12:03:39 - als Antwort auf: Re: Ohrlochprothese von Gast
 Ist doch typischer Ami-Schwachsinn: Nach kurzer Zeit reißt das neue Loch wieder aus! Noch dazu wenn es so dilettantisch wie im Video wieder viel zu weit unten gestochen wurde.


Hast du dir das Video überhaupt angesehen? Da wird überhaupt nichts neu gestochen!

Das ausgerissene Loch wird auch nicht verschlossen. Es wird einfach ein Plastikteil dahinter geklebt, ähnlich einem Lochverstärker im Ringbuchordner, durch das der Ohrring gesteckt wird (und durch den Schlitz im Ohrläppchen) und das ihn dann hält. Deshalb auch meine Bezeichnung "Prothese".

Ich weiß wie so eine Prozedur aussieht und dass das auch einige Piercer anbieten. Ich bin nämlich selbst einer davon.

Antworten zu diesem Beitrag: