Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher ...

Re: verschliessbare Ohrringe: "Liebesschlösser"

geschrieben von Alviin am 11.04.2016 um 21:56:48 - als Antwort auf: Re: verschliessbare Ohrringe von HA 472
 
 Hallo
ein absolut spannendes Thema. Ich habe selber mal einen Goldschmid gefragt, ob er das machen könnte. Es scheint mehr ein technisches Problem zu sein einen Verschluss in den Ohrring zu integrieren ohne dass er zu schwer wird.
Wir könnten ja mal einen Aufruf starten, vielleicht hat ein anderer Goldschmid eine bessere Idee. Würde mir auf jeden Fall 2 kaufen, meine Frau würde es begrüssen meine "Ohren" abzuschliessen wenn der Mut fehlt raus zu gehen.smile


Wenn du deine Ohrlöcher ein bisschen dehnst kannst du auch Vorhängeschlösser drin tragen. ^^
Vorausgesetzt du hast keine Nickelallergie.


Na bitte, gibts doch schon alles relativ preisgünstig, wem diese "Schmuck"-Qualität genügt:
Einfach nach "Liebesschlösser" u.Ä. im WEB suchen (die Links zu den Schlössern im Bild habe ich mir mal gespart - sind ggf. auch via GOOGLE-Bildsuche zu finden, meist bei EBAY und AMAZON). Und Ohrlöchlein mit min. 3-4mm Durchmesser braucht man auch dazu. Das Gewicht ist wohl sehr unterschiedlich - aber man will die Dinger ja auch spüren...zwinker Aber VOOOORSICHT: Bevor die Schlösser am Brückengeländer befestigt werden und die Schlüssel ins Wasser geworfen werden, sollte man sie erst aus dem Ohr nehmen...!



Antworten zu diesem Beitrag: