Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: Zweites Ohrloch

geschrieben von delen am 18.09.2016 um 10:38:59 - als Antwort auf: Zweites Ohrloch von Markus
Antwort schreiben
 Ich habe seit ca.18 Jahren links ein Ohrloch. Ich trage immer einen Stecker oder Creole.
Seit einiger Zeit habe ich den Wunsch nach einem zweiten Ohrloch im linken Ohr.
Ich traue mich aber nicht loszugehen und mir das zweite Loch stechen zu lassen.
Wie kann ich nur meinen Inneren Schweinehund überwinden?


Einfach machen - aber nicht, wie geraten, beim Juwelier (kann man das zu einer Modeschmuck-Kette überhaupt sagen?)
Und auch nicht "einfach durchdrücken".
Weil ich es immer extrem scheußlich finde, wenn bei MFOL die Stecker oder Ringe wie wildgewordene terrestrische Fernsehantennen früher auf den Hausdächern in alle Richtungen stehen.
Die Stechrichtung ist nur egal, wenn du hinterher vorhast, die Löcher (erheblich) zu dehnen, und ehrlich - hast du das vor?

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: