Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge direkt mit dem Administrator Kontakt aufnehmen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Näheres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher ...

Re: wochenend ohrringe

geschrieben von Quartalslocher am 16.07.2017 um 06:52:59 - als Antwort auf: wochenend ohrringe von Horst
Hallo Horst,

ja, das ist möglich, ich habe mir schon Dutzende Male Ohrlöcher gestochen oder geschossen und nach ein paar Stunden bis Tagen wieder zuwachsen lassen. Wie lange es dauert, bis ein Ohrloch bleibende Spuren hinterlässt, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber es sind eher Monate als Wochen. Ein Wochenende ist also kein Problem.

Auch wie schnell die Spuren verschwinden, kann ganz unterschiedlich sein. Bei mir ist es so, dass es blutet, wenn ich die Ohrringe nach wenigen Stunden ausziehe; entsprechend bildet sich erstmal eine Kruste, die man sieht. Halt wie bei jeder blutenden Wunde. Wenn ich sie erst nach einem halben Tag rausnehme, blutet es in der Regel nicht, weil die Adern schon "innen abgeklemmt" sind. Dann sieht man fast nichts und kann es notfalls mit einem Abdeckstift kaschieren.

Aber wie gesagt: Das kann bei Dir auch ganz anders sein.

Gruß,
der Quartalslocher.

Antworten zu diesem Beitrag: