Wer einen Verstoß gegen die Werte und Regeln des Forums bemerkt möge diesen melden.


Das Ohrlochforum ist seit 1999 online und das deutschsprachige Forum zu den Themen Ohrlöcher, Ohrpiercings, Ohrlochstechen, Dehnen, Schmuck, Pflege ...
home neuste suche schreiben login registrieren lexikon regeln impressum datenschutz

Re: neue Stechmethoden

geschrieben von Sabine am 27.11.2017 um 07:21:57 - als Antwort auf: Re: neue Stechmethoden von Dirk
Antwort schreiben
 Hallo Sabine
Vorgestern Abend war die Cousine meiner Frau mit ihrem Mann (Steffen) bei uns zu Besuch. Im Laufe des Abends erkundigte sich meine Frau nach dem Heilungsverlauf der Ohrringe und lobte den neuen Diamantstecker in Steffens Ohr. Dabei bemerkte sie, dass Steffen wahrscheinlich leer ausgegangen wäre, wenn der Juwelier ihr den vierten Ohrring gemacht hätte.
Als beide dann gegangen waren, setzte sich meine Frau zu mir, wir unterhielten uns. Irgendwann kam sie auf das Thema Schmuck und erzählte, dass sich Ihre Cousine und Steffen den gleichen Ohrring tragen und dass Steffens neuer Ohrring ihr gut gefällt. Nebenbei nahm sie mein linkes Ohrläppchen in ihre Finger, massierte leicht und meinte dass mir so ein kleiner Diamantstecker bestimmt gut stehen würde. Dann fragte sie mich wie das damals war, als ich die Ohrringe bekam und ob ich nicht einen Ohrring tragen will. Nach kurzem hin und her habe ich ihr vorgeschlagen, sie kann ja probieren, ob sie meine noch immer leicht sichtbaren Löcher reaktivieren kann.
LG Dirk



Hallo Dirk,

schön von dir zu hören.
Freut mich, dass deine Frau nun auch bei dir Ohrschmuck gut finden würde, auch wenn es ihr damals nicht so zusagte. Denke es wird sicher gut aussehen und euch verbinden den gleichen Ohrring zu tragen. Habt ihr es in zwischen probiert ob das Loch noch frei ist?
Bei mir ist der Stecker oben am Ohr gut am heilen, hatte bisher keine Probleme. Wir werden demnächst dann auch auf eine kleine Creole wechseln, wird das Nikolausgeschenk für meine Tochter. Weitere Ohrlöcher planen wir derzeit nicht, wie ist es bei euch?
LG Sabine

Antwort schreiben

Antworten zu diesem Beitrag: